Logo_SelvaViva_standard

AmaZOOnico

Im „AmaZOOnico“ werden Tiere aus dem illegalen Tierhandel gesund gepflegt und
wenn möglich im Schutzwald ausgewildert.

Auf geführten Touren können Besucher seltene und in freier Natur kaum sichtbare Tiere wie Raubkatzen, Bären und Reptilien in naturnaher Umgebung beobachten. Interessierte Volontäre und Praktikanten können sich an volunteers@selvaviva.ec wenden.

Webseite der Tierauffangsstation, laufend aktualisiert, spanisch: www.amazoonicorescuecenter.com